Menschen begeistern. Teams begleiten.
Organisationen bewegen.
Illustration Leistungsseite Vergütungsmanagement

Ist unser Vergütungssystem noch zeitgemäß?
Um mögliche Veränderungen zu diskutieren, suchen wir externe Experten.

Vergütungsmanagement –
individuell, für Unternehmen und Mitarbeiter

Gestalten Sie mit uns ein modernes und gerechtes Vergütungs- und Entgeltsystem zum Nutzen Ihres gesamten Unternehmens – positive Auswirkungen zeigen sich nicht nur in seiner Wirtschaftlichkeit, sondern auch in der Motivation, Leistungsbereitschaft und Treue Ihrer Mitarbeiter.

Tarifverträge bieten Unternehmen viele Gestaltungsoptionen entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse und Besonderheiten zu agieren. Nicht-tarifgebundene Unternehmen haben noch einen weitaus größeren Handlungsspielraum, ihr individuelles Vergütungsmodell zu gestalten und mit verschiedenen Schwerpunkten auf die unterschiedlichen Ansprüche ihrer Mitarbeiter zu reagieren.

Wir gestalten mit Ihnen Ihr passgenaues Vergütungssystem, das aktuelle Marktgegebenheiten berücksichtigt und auf Ihre individuellen internen Bedürfnisse eingeht.

Dies bietet Anreize für neue Mitarbeiter ins Unternehmen zu wechseln und für bestehende Mitarbeiter dort langfristig zu bleiben. Dabei sind verschiedene Bausteine und Schwerpunkte innerhalb eines Vergütungssystems für verschiedene Mitarbeitergruppen geeignet – so stellen Führungskräfte andere Ansprüche an eine motivierende Vergütung als Außendienstler oder Vertriebler.

Die Konzeption und Umsetzung eines Vergütungssystems ist anspruchsvoll. Es existieren in der Regel stark unterschiedliche bis gegenläufige Interessen im Unternehmen. Unterschiedliche Zielvorstellungen bergen häufig Konfliktpotenziale, die es zu berücksichtigen und abzufedern gilt.

Mit einem umfassenden Wissensschatz und praktischer Erfahrung greifen wir Ihnen bei Ihrem Vergütungsmanagement als sachorientierter Experte, praxiserprobter Umsetzer oder neutraler Mediator unter die Arme, um Ihr Vorhaben entscheidend voranzubringen.

Vergütung flexibel gestalten –
in jeder Ausgangssituation und bei jeder Problemstellung

Sie sind tarifangelehnt und möchten nur die leistungsabhängige Komponente Ihres Entgeltsystems überarbeiten? Sie sind tarifunabhängig und möchten das erste Mal ein stringentes, marktgerechtes Vergütungssystem entwickeln und umsetzen? Abhängig von Ihrer Ausgangssituation und Ihrer Problemstellung unterstützen wir Sie mit passgenauen Konzepten und Maßnahmen.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung individueller Vergütungs- bzw. Entgeltsysteme und bieten detaillierte Kenntnisse der größten, wichtigsten und modernsten Tarifverträge innerhalb Deutschlands, wie des EntgeltRahmenAbkommens der Metall- und Elektroindustrie.

Um die für Sie passende Lösung zu finden, betrachten wir zunächst Ihre Ausgangs- und Zielsituation. Gemeinsam mit Ihnen definieren wir dann die notwendigen Handlungsfelder und Optionen und begleiten Sie bei der Konzeption und Umsetzung der notwendigen Veränderungen. Wenn Sie wünschen, sind wir auch nach der Umsetzung an Ihrer Seite und übernehmen langfristig die Pflege und kontinuierliche Aktualisierung Ihres Systems.

Wir stehen Ihnen umfassend oder nur punktuell zur Seite und nehmen Ihr gesamtes Vergütungssystem unter die Lupe oder beleuchten einzelne Entgeltbestandteile.

Icon Lupe

1. AUSGANGSSITUATION KLÄREN UND HANDLUNGSFELDER PLANEN

Wie ist Ihre Ausgangssituation? Welche Bestandteile Ihres Systems sollen überarbeitet werden?

  • Ist Ihr Unternehmen tarifgebunden, tarifangelehnt oder können Sie Ihr System frei gestalten?

  • Auf welche Mitarbeitergruppe und auf welchen Bestandteil Ihres Vergütungssystems möchten Sie sich fokussieren?

  • Was soll mit Ihrem neuen Entgeltsystem erreicht werden?

  • Möchten Sie nicht-monetäre Bestandteile integrieren?

Wir betrachten Ihre Ausgangssituation ganzheitlich und klären gleich zu Beginn alle fundamentalen Fragen, die entscheidend für das weitere Vorgehen sind. Gemeinsam konkretisieren wir Ihr Vorhaben für eine zielorientierte Umsetzung.

 

 

Icon Planung

2. VERGÜTUNSSYSTEM KONZIPIEREN


Welche konzeptionellen Aufgaben stehen bei Ihnen an? Beziehen Sie sich auf ein tarifliches Regelwerk?

  • Welche Bestandteile Ihres Systems sollen neu konzipiert werden? Grundentgelt, variables Entgelt oder das gesamte Vergütungssystem?

  • Benötigen Sie eine Neukonzeption, Detailkonzeption oder setzen Sie auf einem bestehenden Tarifvertrag auf?

  • Wollen Sie monetäre Entgeltbestandteile innerhalb eines Cafeteriasystems in Sachleistungen, Dienstleistungen oder arbeitsfreie Zeit umwandeln?

Wir vermitteln Ihnen die Vorteile bewährter Vorgehensweisen im Vergütungsmanagement und stellen Ihnen moderne, agile und unkonventionelle Vergütungssysteme vor. So generieren wir mit Ihnen das am besten zu Ihnen passende Vergütungskonzept.

Icon Umsetzung

3. VERGÜTUNGSSYSTEM EINFÜHREN


Wie können wir Sie bei der Einführung am besten unterstützen? Welche Rolle dürfen wir einnehmen?

  • Benötigen Sie einen Experten, der Ihnen mit seinen Erfahrungen aus einer Vielzahl an vergleichbaren Projekten zur Seite steht?

  • Benötigen Sie einen Umsetzer, der Sie in der Bewältigung der zusätzlichen Aufgaben unterstützt?

  • Benötigen Sie einen Mediator, der zwischen den verschiedenen Parteien im Unternehmen vermittelt?

  • Benötigen Sie einen langfristigen Partner, der Sie auch nach der Einführung nicht alleine lässt?

Wir unterstützen Sie punktuell oder umfassend – ganz so wie Sie es möchten.

 

 

 

 

Vergütungsmanagement Persona

Wie könnte ein konkretes Praxisbeispiel aussehen?

Das Entgeltsystem eines Unternehmens ist bald 20 Jahre alt und wurde in der Zwischenzeit nicht überarbeitet. Es entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen und berücksichtigt schon gar nicht die Gegebenheiten auf dem Markt. Ungerechtigkeiten haben sich zudem im Laufe der Zeit eingeschlichen. Eine variable Komponente fehlt. Bei genauerer Betrachtung fällt schnell auf, dass es keine trennscharfen und aktuellen Stellenbeschreibungen gibt. Das Unternehmen sucht hierfür einen neutralen Partner, der über ausgewiesene Erfahrung in ähnlich gelagerten Projekten verfügt.

Was bedeutet das für den Menschen?

Gerechte und leistungsorientierte Vergütung für alle Mitarbeiter

Das neue System stellt eine gerechte und attraktive Vergütung aller Mitarbeiter entsprechend ihren Positionen und ihrer individuellen Leistung sicher. Jeder versteht die Zusammensetzung seines Entgelts sowie die Ermittlung der jeweiligen Vergütungshöhe. Er sieht sich dadurch wertgeschätzt, die Zufriedenheit und Motivation des Einzelnen steigt an.

Was bedeutet das für das Team?

Entlastete Personalabteilung, die auf langjährige Expertise bauen kann

Das Projektteam aus der Personalabteilung ist entlastet: Zum einen ist durch die externe Unterstützung immer noch genügend Zeit vorhanden für die regelmäßig anstehenden internen Aufgaben. Zum anderen ist unsere Expertise sehr hilfreich, da keiner aus der Personalabteilung bislang ein vergleichbares Projekt durchgeführt hat. Vor diesem Hintergrund werden sowohl die inhaltlichen als auch die emotionalen Aspekte berücksichtigt.

Was bedeutet das für die Organisation?

Starke und gesunde Organisation durch motivierte Mitarbeiter

Durch ein gerechtes Vergütungssystem, das individuelle Anreize bietet, motivieren wir Ihre Mitarbeiter. Motivierte und zufriedene Mitarbeiter bieten dem Unternehmen eine bessere Leistung. "Dienst nach Vorschrift" oder innere Kündigung können ins Positive umgekehrt werden. Die Mitarbeiter identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen, wodurch sie tendenziell länger im Unternehmen bleiben.

 

Mehr zu unseren erfolgreichen Projektbeispielen

 

 

Welche Rolle kann LOPREX übernehmen?

Aufgeschlagenes Buch

Tarifexperte

Tarifexperte, um Ihnen komplexe Tarifwerke zu erläutern und Freiräume aufzuzeigen

Sparschwein

Entgeltexperte

Entgeltexperte, um mit Ihnen individuelle Lösungen zu erarbeiten und dabei aus dem Vollen zu schöpfen

Ohr

Mediator

Mediator, um bei Unstimmigkeiten eine gute Einigung für alle Parteien zu erzielen

Person

Unter­nehmens­vertreter

Ihr Unternehmensvertreter, um Sie im Projekt und in der Paritätischen Kommission (Pako) zu vertreten und zu entlasten

Mikrofon

Moderator

Moderator, um komplexe Themen in einer größeren Gruppe effizient zu erarbeiten

Doktorhut

Trainer

Trainer, um wichtige Stakeholder zu informieren, zu schulen und auf ihre Projektaufgaben vorzubereiten

Aufsteigend verlaufende Pfeile

Controller

Controller, um innerhalb verschiedener Szenarien zu erwartende Kosten für Sie abzuschätzen und hochzurechnen

Kompass

Steuermann

Steuermann, um Ihre Reise zu planen und Ihr Projekt auf Kurs zu halten

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.